Jahreshauptversammlung vom 09. März 2018


Liebe Wasserwachtlerinnen und Wasserwachtler, 
liebe Freunde und Förderer der Wasserwacht Feldafing,

wir haben am Freitag, den 09.03.2018 unsere Jahreshauptversammlung erstmalig im gemütlichen Feldafinger Strandbad durchgeführt. Für alle, die verhindert waren und nicht dabei sein konnten, hier ein paar Informationen zur Versammlung.

Neben dem Feldafinger Bürgermeister Bernhard Sontheim und dem Vertreter der Wasserschutzpolizei Starnberg Helmut Schuhmacher waren vom BRK Kreisverband Starnberg der 1. stellvertretende Vorsitzende Karlheinz Anding und der Kreisgeschäftsführer Jan Lang sowie der Vorsitzende der Kreiswasserwacht Markus Schmolz anwesend. Ebenfalls durften wir unsere Kameraden der Wasserwachten Buch, Herrsching, Pilsensee, Starnberg und Tutzing sowie zahlreiche aktive und passive Mitglieder unserer Ortsgruppe begrüßen.

Der Rückblick auf das letzte Jahr und die vergangene Saison fiel sehr positiv aus. Wichtige Veranstaltungen waren die Christbaum-Sammelaktion im Januar 2017, die Muttertagsaktion am 14. Mai 2017, die dreitägige Absicherung der 90-Jahr-Feier im Strandbad Feldafing im Juli 2017 und der Tag der offenen Tür am 17.09.2017. Das besondere Highlight 2017 war natürlich die Bootstaufe von unserem Motorrettungsboot „Rosalie“ am 30.09.2017.

Muttertagsaktion 2017

Absicherung 90-Jahr-Feier Strandbad Feldafing

Bootstaufe von Rosalie am 30.09.2017


Interessant war auch ein deutlicher Anstieg der Einsätze (insgesamt 33) im Vergleich zu den Vorjahren (2016: 21). Mit 8 SEG-Einsätzen (2016: 4), 8 Sachbergungen (2016: 3) und 7 medizinischen Notfällen (2016: 3) machten diese drei Einsatzarten schon mehr als 2/3 aller Einsätze in 2017 aus.

Insgesamt haben wir in der letzten Saison 1.842,0 Stunden Wachstunden und 90,5 Bootsstunden geleistet. 

In die vielen internen und externen Ausbildungen war auch unsere Jugend-gruppe intensiv eingebunden. Für 2018 sind ebenfalls wieder viele anspruchsvolle und interessante Aus- und Weiterbildungen für die Jugend und die Aktiven geplant.

Erwähnenswert sind darüber hinaus noch die Aktivitäten im Bereich des Gewässer-, Natur- und Umweltschutzes (GNU). Neben vielen Kontrollgängen am See, bei denen auch einiges an Unrat und Müll eingesammelt wurde, konnte eine Zusammenarbeit mit dem BUND Naturschutz in Bayern Ortsgruppe Feldafing und dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) ins Leben gerufen werden. 



Im Anschluss an den Ausführungen des Vorstands wurden die Ortsgruppen-mitglieder Markus Schmolz und Martin Melcher (5 Jahre) für ihre ehren-amtliche Tätigkeit in der Wasserwacht Feldafing geehrt. Die Vorstandschaft danke den beiden für ihren langjährigen Einsatz und überreichte Markus Schmolz die Urkunde zu 20 Jahren und Martin Melcher die Urkunde zu 5 Jahren aktive Mitgliedschaft.

v.l.: Markus Schmolz (Vorsitzender KWW Starnberg), Martin Melcher (Technischer Leiter OG Feldafing)


Zu guter Letzt wurden der seit Dezember 2017 kommissarisch tätige Vorsitzende der Ortsgruppe Patrick Neumann und der ebenfalls kommissarisch berufene stellvertreten-de Vorsitzende Christian Stölting im Rahmen einer satzungs-konformen Wahl in ihren Ämtern bestätigt.

v.l.: Uli von Plessen (ehem. Vorsitzender), Stephanie Raschke (Kassier), Markus Schmolz (Vorsitzender KWW Starnberg), Fiamma Magrini (Jugendleiterin), Christian Stölting (stv. Vorsitzender), Martin Melcher (Technischer Leiter)

v.l.: Wahlausschuss mit Robert Lettenbauer (Technischer Leiter OG Tutzing), Marion Mair (Servicestelle Ehrenamt KWW Starnberg), Jens Möller (Vorsitzender OG Buch und Wahlleiter) sowie Christian Stölting (stv. Vorsitzender), Markus Schmolz (Vorsitzender KWW Starnberg)


Wir danken allen Anwesenden für Ihr Kommen und freuen uns auf eine spannende und ereignisreiche Saison 2018.

Ihre Wasserwacht Feldafing

Patrick Neumann und Christian Stölting